Jobangebot: Sektionsleiter (m/w/d) Pneumologie

krier-consult Personal- und Unternehmensberatung

Trier Vollzeit Keine Angabe

Jetzt bewerben

Sektionsleiter (m/w/d) Pneumologie

Für ein Akutkrankenhaus im Raum Hamburg mit heinem der höchsten Notfallaufkommen und einer der modernst ausgestatteten Notaufnahmen der Region (Akademisches Lehrkrankenhaus und Schwerpunktversorger) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sektionsleiter (m/w/d) Pneumologie

Arbeitsort: Großraum Hamburg

Die Sektion Pneumologie:

  • Weiterer Ausbau der Pneumologie als eigenständige Sektion
  • Eingebettet in die Klinik für Kardiologie und Pneumologie mit Schwerpunkten in der Diagnostik und Behandlung von COPD und Herzschwäche
  • Zur Abdeckung der derzeitigen pneumologischen Untersuchungen sind bereits Lungenfachärzte, inkl. besonderer Expertise für die Beatmungsmedizin vorhanden, vorhanden
  • Bereits regelmäßig durchgeführte Untersuchungen: Bronchoskopien, EBUS, CT-gesteuerte Punktionen, ultraschallgesteuer/chirurgische Probeentnahmen … et
  • Exzellente, apparative Ausstattung
  • Schlaflabor sowie Weaning-Bereich auf der Intensivstation vorhanden
  • Volle Weiterbildungsbefugnis für die Pneumologie

Behandlungsspektrum:

  • Diagnostik bund Therapie von Erkrankungen der Lunge (Entzündungserkrankungen der Atemwege, Bronchialasthma, COPD .. etc. )
  • Diagnostik und Therapie von lebensbedrohlichen internistischen Erkrankungen im Bereich der internistischen Intensivmedizin mit schweren Lungenentzündungen und Beatmungsmedizin mit dem Schwerpunkt Entwöhnung von Beatmungsgeräten (Weaning) und Einstellen auf häusliche Beatmung
  • Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen
  • Anwendung aller modernen Untersuchuchungs- und Behandlungsmethoden (flexible/starre Bronchoskopien, EBUS … etc.)

Anforderungsprofil:

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Pneumologie oder
  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Pneumologie
  • Profunde Erfahrung im Fachgebiet und auf Oberarztebene
  • Erfahrung in der Bronchoskopie sowie in der Beatmungsmedizin, insbesondere auch in nicht-invasiver Beatmung und Beatmungsentwöhnung
  • Zusatzweiterbildungen willkommen
  • Spaß an Auf- bzw. Ausbauarbeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären und fachübergreifenden Zusammenarbeit sowie Teilnahme am Hintergrunddienst
  • Engagement, Flexibilität und Kommunikationsstärke
  • Integrative, kreative und verlässliche Persönlichkeit

Aufgaben:

  • Weiterer Ausbau und Entwicklung der Pneumologie in eigenständiger Sektion
  • Ambulante und stationäre Betreuung der pneumologischen Patient:innen
  • Sicherstellen einer umfassenden Diagnostik und Therapie von Patient:innen mit pneumologischen Erkrankungen
  • Enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen (m/w/d) und Zuweisern (m/w/d)

Sonstiges:

  • Sehr autarkes Arbeiten
  • Eigenverantwortliche Leitung der Sektion Pneumologie
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Tradiertes Krankenhaus mit sehr guter Reputation, eingebunden in einen Klinikverbund
  • Hervorragende technische Ausstattung
  • Krankenhaus mit hochmoderner Notaufnahme und einem der höchsten Notfallaufkommen der Region
  • Onkologie am Haus vorhanden
  • Hohes Maß an Interdisziplinarität und Kollegialität gegeben
  • Enge Kooperation mit niedergelassenen, ärztlichen Kollegen
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge, firmeninterne Zusatzversicherungen
  • Betriebsliches Gesundheitsmanagment
  • Vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot
  • Großes Einzugsgebiet von mehr als 450.000 Einwohnern

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte per Email unter der Kennziffer 01216 zusenden.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0651 – 5611 – 4910 gern zur Verfügung.

Diskretion und die Beachtung Ihrer Sperrvermerke sind für uns selbstverständlich.

krier consult
Personal- und Unternehmensberatung
Engelborn 6
54296 Trier
Fon: 0 651 – 5611 – 4910
Fax: 0 651 – 5611 – 4912
Email: info@krier-consult.de