Jobangebot: Frankfurt | Freelance Regulatory Affairs Projekt | Pharma

TRIGA Consulting GmbH & Co. KG

freie Mitarbeit-Projektarbeit Keine Angabe

Für einen langjährigen Kunden, ein entwickelndes und produzierendes Pharmaunternehmen im Großraum Frankfurt suche ich einen RA-Experten.

An das einstellende Unternehmen hat TRIGA bereits mehrfach erfolgreich vermittelt - ich stehe daher im regen Kontakt mit den Entscheidungsträgern.

Anbei erhalten Sie die relevanten Rahmendaten zu diesem Projekt als:

Regulatory Affairs Manager – Schwerpunkt Labeling (m/w/d)

• Start: 01.01.2020
• Projektdauer: 6-9 Monate ggf. Verlängerung
• Region: Frankfurt
• Auslastung: 4 Tage - zum Teil vor Ort, zudem anteiliges Home Office möglich


Die Aufgaben beinhalten u.a.:

• Betreuung des Life-Cycle-Managements
• Prozessentwicklung und –steuerung hinsichtlich der Labeling Aktivitäten
• Verantwortlichkeit für die Kontroll- und Freigabeprozesse der Packmitteltexte
• Zuständigkeit für die regulatorische Compliance
• Kommunikation mit Behörden (v.a. Bfam) und externen Partnern


Ihr Profil umfasst hierfür u.a.:

• Studium (z.B. pharmazeutisch/naturwissenschaftlich) oder eine gleichwertige Ausbildung
• Mehrjährige Erfahrung im Regulatory Affairs Bereich
• Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Arzneimittelzulassung
• Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Habe ich Ihr Interesse geweckt?
Dann zögern Sie bitte nicht mich zu kontaktieren (bitte informieren Sie mich über Ihre genaue Verfügbarkeit sowie Ihren aktuellen Stundensatz)

Der TRIGA Service beinhaltet für Sie:

• ein deutschlandweit einmaliges Quality und Regulatory Affairs Netzwerk
• Positionen, die zu Ihren Fähigkeiten, Kenntnissen und Zielen passen
• Hintergrundinformationen zu Vakanzen und Unternehmen
• Unveröffentlichte Stellenangebote und Branchen-Know-how
• Kurze Wege zu den Entscheidungsträgern


Lisa Breit
TRIGA Consulting GmbH & Co. KG
Tel.: 0049-(0)89-80913072-7
Fax.:0049-(0)89-80913072-9
breit@triga-consulting.de
www.triga-consulting.de